Fernsehkoch

04 Nov Schlemmer Atlas kürt Karlheinz Hauser zum Spitzenkoch 2015

Fünf Kochlöffel für das Seven Seas

 

Foto: Busche Verlag

Mit seinem Seven Seas konnte Karlheinz Hauser die Kritiker des Restaurantführers Schlemmer Atlas erneut überzeugen: Er erhält die Bestnote und darf damit 2015 wieder den Titel „Spitzenkoch des Jahres“ tragen.

Schlemmer Atlas Spitzenkoch AuszeichnungFünf Kochlöffel vergibt der Schlemmer Atlas jedes Jahr an die besten getesteten Restaurants in Deutschland und weiteren europäischen Ländern. Wie schon in den letzten Jahren, konnte das Gourmetrestaurant Seven Seas auf dem Hamburger Süllberg die Kritiker auch in diesem Jahr mit der klassisch-französisch geprägten Küche überzeugen und erhielt die Höchstwertung.

Preisverleihung im Rahmen der Busche Gala

Am 27. Oktober wurden die neuen Ausgaben des Schlemmer Atlas und des Hotelführers Schlummer Atlas auf der Busche Gala in Düsseldorf zelebriert. In feierlichem Rahmen ehrte das Verlagshaus hier die Besten in über zehn Kategorien der Hotellerie und Gastronomie. Karlheinz Hauser wurde neben 15 weiteren deutschen Köchen mit dem Preis für den „Spitzenkoch des Jahres“ 2015 ausgezeichnet.

Die weiteren Neuauflagen der wichtigsten Restaurantführer sind inzwischen ebenfalls erschienen und bestätigen Karlheinz Hauser und seinem Team im Seven Seas ihre hohe Leistung auch für das Jahr 2015: Der Guide Michelin vergab wieder zwei Sterne, Gault-Millau erneut 17 von 20 möglichen Punkten.

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar abgeben