Gourmetreisen im 2-Sterne-Restaurant Hamburg

In der Genusswelt auf dem Süllberg ist das Gourmetrestaurant Seven Seas das unangefochtene Herzstück. Hier zelebriert Sternekoch und Gastgeber Karlheinz Hauser zusammen mit seinem hoch qualifizierten Team Ess- und Kochkultur auf allerhöchstem Niveau. Das fanden im November 2012 auch die Kritiker des Michelin – und verliehen dem Seven Seas den zweiten Stern. Ein Besuch hier ist ein unvergessliches Erlebnis für jeden Feinschmecker!

Mit dem Betreten eines Restaurants begibt man sich oft in eine ganz eigene Welt. Im Seven Seas ist diese Welt geprägt von elegantem Interieur, das eine erhabene Gemütlichkeit ausstrahlt. Die Einrichtung hält jedem internationalen Vergleich mehr als stand und ist doch bei allem Chic auch und ganz besonders hanseatisch gediegen. Unverwechselbar. Polstermöbel und Teppich empfangen den Gast, an den großen Fenstern hängen goldene Vorhänge. Und schon schweift der Blick über das Restaurant hinaus und hinunter auf die Elbe, wo dicke Pötte vorübergleiten. Einmalig. Hier, hoch über der Stadt, wird schnell klar, warum Hamburg auch das Tor zur Welt genannt wird.

Speisekarten

Weltreise

Part 1 Apero
Lackierter Aal / Teriyaki / Sternanis
Makrele / Tomate / Fenchel
****
Rindertatar / Röstzwiebelsud / Eigelbcreme
Gruyere Espuma / Traube / Walnuss

Part 2
Thunfischbauch “ Toro“ / Yuzu / Gurke / Dashi
Gänseleberterrine / Jakobsmuschel / Artischocke / Perigord Trüffel
Kaisergranat / Chorizo Vinaigrette / Erbse / Krustentiertee

Part 3
Eismeerkabeljau / Imperial Kaviar / Spinat / Nussbutter
Mieral Taube / Bete / Shizo / Haselnuss
Limousin Lamm / Vadouvan / Aubergine / Polentapraline

Part 4
Ziegenkäse / Lavendel / Pumpernickel / Petersilie
Kokosnuss / Physalis / Sesam

Karamell / Popcorn Orange / Fenchel „Moin Cherie”

8 Gänge € 190
6 Gänge € 145
Käse vom Wagen Maître Antony € 20

Part 1 Apero
2012 Grand Vintage, Brut, Moet & Chandon
2012 Grand Vintage Rosé, Brut Moet & Chandon
Grand Cuveé, Krug
Rosé, Ruinart aus der Magnumflasche

Part 2
2017 Pouilly Fumé, Domaine Pabiot, Loire, Frankreich
2005 Piesporter Goldtröpfchen Riesling, Spätlese, Weingut Nik Weis, Mosel, Deutschland
2018 Chardonnay, Winery Black Stallion, Napa Valley, USA

Part 3
2018 Alvarhino „ Primeras Vinhas“, Soalheiro, Vhino Verde, Portugal
2009 Pinot Noir, Weingut Schloss Halbturn, Burgenland, Österreich
2012 Vitruvian, Winery Beaumont, Walker Bay, Süd Afrika

Part 4
Ficus Feige – Trinkessig
2017 Weißburgunder & Chardonnay, Spätlese, Weingut Heidi Schröck, Neusiedlersee, Österreich

Weinbegleitung groß € 140 Deluxe Weinbegleitung groß € 289
Weinbegleitung klein € 110 Deluxe Weinbegleitung klein € 259

Weltreise Vegetarisch

Part 1 Apero
Gelbe Beete / Meerrettich / Sternanis
Fenchel / Tomate / Knoblauch
****
Salatherz / Selleriesud / Eigelbcreme
Gruyere Espuma / Traube / Walnuss

Part 2
Yuzu / Gurke / Enoki
Onsenei / Spinat / Nussbutter

Part 3
Bete im Salzteig / Shizo / Haselnuss
Confierte Aubergine / Polentapraline / Brokkoli

Part 4
Ziegenkäse / Lavendel / Pumpernickel / Petersilie
Bonsai „2020“ neu interpretiert
Mango / Lytchee / Schokolade Los Ancones 67 %

Karamell / Popcorn Orange / Fenchel „Moin Cherie”

6 Gänge € 145
Käse vom Wagen Maître Antony € 20

Journey around the world

Part 1 Apero
varnished eel / teriyaki / star anise
mackerel / tomato / fennel
****
beef Tatar / onion brew / yolk cream
gruyere espuma / grape / walnut
Part 2
tuna belly “ Toro“ / yuzu / cucumber / dashi
goose liver / scallop / artichoke / perigord truffle
norway lobster / chorizo vinaigrette / pea / shellfish tea
Part 3
codfish / caviar / spinach / nut butter
mieral pigeon / beetroot / shizo / hazelnut
limousin lamb / vadouvan / aubergine / polenta praline
Part 4
goat cheese / lavender / pumpernickel / parsley
coconut / physalis / sesame

caramell / popcorn orange / fennel „Moin Cherie”
8 courses € 190
6 courses€ 145
cheese selection by Maître Antony € 20

Part 1 Apero
2012 Grand Vintage, Brut, Moet & Chandon
2012 Grand Vintage Rosé, Brut Moet & Chandon
Grand Cuveé, Krug
Rosé, Ruinart magnum bottle
Part 2
2017 Pouilly Fumé, Domaine Pabiot, Loire, France
2005 Piesporter Goldtröpfchen Riesling, Spätlese, Weingut Nik Weis, Mosel, Germany
2018 Chardonnay, Winery Black Stallion, Napa Valley, USA
Part 3
2018 Alvarhino „ Primeras Vinhas“, Soalheiro, Vhino Verde, Portugal
2009 Pinot Noir, Weingut Schloss Halbturn, Burgenland, Austria
2012 Vitruvian, Winery Beaumont, Walker Bay, South Africa
Part 4
Ficus Feige – drink vinegar
2017 Weißburgunder & Chardonnay, Spätlese, Weingut Heidi Schröck, Neusiedlersee, Austria
Wine pairing big € 140 Deluxe Wine pairing big € 289
Wine pairing small € 110 Deluxe Wine pairing small € 259

Journey around the world vegetarian

Part 1 Apero
beet root / horseradish / star anise
fennel / tomato / garlic
****
heart of a salad / celery brew / york cream
gruyere espuma / grape / walnut
Part 2
yuzu / cucumber / enoki fungus
egg / spinach / nut butter
Part 3
Beet root in salt paste / shizo / hazelnut
aubergine / polenta praline / broccoli
Part 4
goat cheese / lavender / pumpernickel / parsley
coconut / physalis / sesame
caramell / popcorn orange / fennel „Moin Cherie”
6 courses € 145
cheese selection by Maître Antony € 20

Öffnungszeiten

Mittwoch – Samstag ab 18:30 Uhr

Das freundliche Team des Gourmetrestaurants erreichen Sie unter:

Tel.: 040 – 866 252 – 14
Fax: 040 – 866 252 – 12
E-Mail: gourmetrestaurant@suellberg-hamburg.de.

Wenn Sterne sich im Meer spiegeln.

Dann, endlich, das Menü. Karlheinz Hauser bringt im Seven Seas eine Gourmetküche auf den Tisch, deren Basis an die französische Klassik angelehnt ist. Von dort aus bricht sie zu einer Reise über die sieben Weltmeere auf und lässt sich von allem inspirieren, was auf dieser Welt gut, besser und genial schmeckt.

Zusammen mit seinem im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichneten Team überrascht Karlheinz Hauser seine Gäste so mit einzigartigen Kombinationen, die in der Welt der Spitzengastronomie Maßstäbe setzen. Es besteht allerdings die Gefahr, dass man vielleicht gar nicht zum Essen kommt. Die Präsentation ist einfach zu schön, um sie mit Messer und Gabel zu zerstören.

Gourmetterrasse

Süllberg Terasse

Ein Spaziergang entlang der Elbe an einem lauen Sommerabend – was kann es da Schöneres geben, als im Anschluss ein 2-Sterne-Menü unter freiem Himmel zu genießen? Kommen Sie im Sommer auf den Süllberg und erleben Sie die ganz besondere Atmosphäre auf der Gourmetterrasse. Im Schatten leise rauschender Bäume schweift der Blick hinab auf vorbeiziehende Elbkähne und Kreuzfahrtschiffe. Mit Einbruch der Dunkelheit wird das Dinner zum Candle-Light-Dinner unter dem Sternenhimmel, während in der Ferne die Lichter der Stadt schimmern.

Seven Seas Bar

Seven Seas

Die stilvolle Einrichtung des mit 2 Sternen ausgezeichneten Gourmetrestaurants setzt sich in der angrenzenden Seven Seas Bar fort. Lehnen Sie sich auf der Couch oder im Sessel zurück und genießen Sie in gemütlichem Ambiente einen erfrischenden Aperitif als Einstimmung auf Ihr Menü – auch hier mit Elbblick durch die großen Fenster. Nach dem Essen können Sie es sich natürlich auch gern mit einem Digestif gemütlich machen. Wie wäre es dazu mit einer schmackhaften Davidoff Zigarre? Fragen Sie gerne nach unserer Auswahl.

Liebe Gäste, Mitarbeiter & Freunde,

wir bedauern sehr, dass aufgrund der aktuellen Situation unsere Restaurants, der Ballsaal und das Hotel auf unbestimmte Zeit schließen müssen.
Die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Gäste hat oberste Priorität und sollte in jeglicher Weise geschützt werden.

Wir wünschen allen Betroffenen viel Kraft für diese schwere Zeit und hoffen, dass wir schon sehr bald wieder für Sie geöffnet sind.

 

Bis dahin, bleiben Sie gesund!

 

Herzliche Grüße,
Ihr Karlheinz Hauser & Team